Alle Informationen für den Handel

Unternehmen

Wägen verstehen

© Fotolia/auremar

Ein neuer Ratgeber verrät Unternehmern in der Lebensmittelbranche Tipps und Tricks rund um das Thema Wägen. Der „Leitfaden zur Metrologie für die Lebensmittelbranche“ hilft Retailern dabei, für das Tagesgeschäft relevante Terminologien besser zu verstehen – und steht ab sofort als kostenloser Download zur Verfügung.

Heutige Waagen zeichnen sich durch hohe Präzision sowie Bedienerfreundlichkeit aus und vereinen tiefgreifendes Know-how aus verschiedenen Bereichen. Für Retailer ist es nicht relevant, die ausgeklügelte Technik dahinter vollends zu kennen. Mit der Waage als entscheidende Komponente in der Filiale ist es jedoch von Vorteil, die Grundlagen des Wägens zu verstehen. So lassen sich beispielsweise Einflussfaktoren identifizieren und steuern, um die Wägeleistung nachhaltig zu verbessern.

© Mettler Toledo

© Mettler Toledo

Der Hersteller von Präzisionsinstrumenten Mettler Toledo hat hierzu den „Leitfaden zur Metrologie für die Lebensmittelbranche“ entwickelt. Dieser gibt Lebensmitteleinzelhändlern die Möglichkeit, ihr Waagen-Equipment und dessen Funktionsweise besser kennenzulernen. Der Guide erklärt grundlegende Begriffe wie Linearität, Hysterese und Eckenlast. Anhand der Erläuterungen sind Retailer in der Lage, Rück¬schlüsse für ihre eigenen Wägeanwendungen zu ziehen, diese zu verbessern und so langfristig die Profitabilität zu erhöhen.

Interessenten finden den „Leitfaden zur Metrologie für die Lebensmittelbranche“ hier zum kostenfreien Download.

Lesen Sie weiter


Wir freuen uns über Diskussionen und Ihre Kommentare.
Wie in jeder Gemeinschaft ist es notwendig, dass sich alle Teilnehmer an die Netiquette halten. Durch Ihre Kommentare sollen interessante, gewinnbringende Debatten entstehen, an denen sich andere Nutzer gerne beteiligen. Beleidigungen und Schmähreden sind deshalb ebenso tabu wie Diskriminierungen und die unerlaubte Veröffentlichung persönlicher Daten. Bitte verstecken Sie sich auch nicht hinter Pseudonymen, sondern benutzen Sie Klarnamen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>