Alle Informationen für den Handel

Agenda

Gesicht des Handels gesucht

© HDE

Der Handelsverband Deutschland (HDE) sucht wieder das Gesicht des Handels. Alle im Einzelhandel in Deutschland Beschäftigten können sich bis zum 31. Oktober 2017 bewerben.

Egal ob beispielsweise Auszubildende/r, Verkäufer/in oder Logistiker – das Gesicht des Handels ist ein Wettbewerb für alle im Handel Angestellten. Der Wettbewerb soll die große Vielfalt der Branche zeigen, sowie den vielen begeisterten und motivierten Mitarbeitern im Handel ein Gesicht geben.

Verliehen wird der Titel offiziell bei der Galaveranstaltung auf dem Deutschen Handelskongress. Der Siegerin/dem Sieger winkt eine Reise mit Begleitperson nach Berlin, zwei Übernachtungen im Maritim Hotel sowie zwei Karten für den Deutschen Handelskongress 2017.

Im vergangenen Jahr 2016 wurde Cornelia Asal (im Bild oben mit HDE-Präsident Josef Sanktjohanser) zum Gesicht des Handels gekürt. Die gelernte Einzelhandels-Kauffrau, die auch im Einkauf tätig ist, arbeitet bei „stulz-mode – genuss – leben“ im baden-württembergischen Waldshut-Tiengen.

Hier können Sie mitmachen.

Lesen Sie weiter


Agenda

Gemeinsam besser

Mit neuem Elan und frischem Personal startet die Außenhandelsvereinigung des Deutschen Einzelhandels (AVE) ins Jahr 2018. Nachdem der HDE im September 2017 die Geschäftsführung übernommen hat, ist die Reorganisation nun abgeschlossen – und die Arbeit kann beginnen. mehr...

Wir freuen uns über Diskussionen und Ihre Kommentare.
Wie in jeder Gemeinschaft ist es notwendig, dass sich alle Teilnehmer an die Netiquette halten. Durch Ihre Kommentare sollen interessante, gewinnbringende Debatten entstehen, an denen sich andere Nutzer gerne beteiligen. Beleidigungen und Schmähreden sind deshalb ebenso tabu wie Diskriminierungen und die unerlaubte Veröffentlichung persönlicher Daten. Bitte verstecken Sie sich auch nicht hinter Pseudonymen, sondern benutzen Sie Klarnamen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>