Alle Informationen für den Handel

Markt

Was bedeutet eigentlich Nachhaltigkeit?

fotolia Strompreis Energiesparen

Die Deutschen verbinden mit dem Begriff „Nachhaltigkeit“ in erster Linie das Energiesparen im Haushalt. Zu diesem Ergebnis kommt eine bundesweit durchgeführte Umfrage der Initiative Deutschlandsiegel unter 1000 Verbrauchern. Die Schonung natürlicher Ressourcen wurde am zweithäufigsten genannt, gefolgt vom Aspekt des Umweltschutzes.

Jeder dritte Deutsche assoziiert Nachhaltigkeit mit Stromsparen. An faire Arbeitsbedingungen hingegen denken nur drei Prozent der Befragten. Der Begriff wird demnach ganz überwiegend mit ökologischen Aspekten in Verbindung gebracht. Die aktuelle Umfrage zeigt außerdem, dass insbesondere Jugendliche und junge Erwachsene mit der Komplexität von Nachhaltigkeit nur wenig anfangen können. „Verantwortungsvolles Handeln ist besonders im Hinblick auf die nachfolgenden Generationen kein Goodwill, sondern vielmehr ein notwendiges Selbstverständnis. Politik und Wirtschaft sind gefordert, mit Aufklärungsarbeit und überzeugenden Konzepten Nachhaltigkeit als lebbares Selbstverständnis in den Alltag der Menschen zu integrieren“, fordert Sven Lilienström, Gründer der Initiative Deutschlandsiegel.

ergebnis_umfrage_diagramm Kopie

 

Über „Made in Germany CSR“

Das neue Label der Initiative Deutschlandsiegel kennzeichnet seit Mai 2016 nachhaltig in Deutschland hergestellte Produkte und hebt diese im Wettbewerb hervor. Vorrangiges Ziel ist es, als neutraler Impulsgeber einen Anreiz für mehr Mut und verstärktes Engagement hinsichtlich einer nachhaltigen Produktion am Standort Deutschland zu schaffen. Voraussetzung für die Auszeichnung mit dem neuen Label ist eine Mindestfertigungstiefe von 55 Prozent am Standort Deutschland sowie die Umsetzung konkreter Nachhaltigkeitsansätze in den jeweiligen Produktionsstufen entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

 

Lesen Sie weiter


Markt

Zukunft des Einkaufens

Das Einkaufsverhalten in Deutschland und fünf europäischen Nachbarländern hat die Studie „Zukunft des Einkaufens - Heute und 2030“ untersucht. Ein Ergebnis: Gerade junge Menschen schätzen das Einkaufserlebnis. mehr...

Wir freuen uns über Diskussionen und Ihre Kommentare.
Wie in jeder Gemeinschaft ist es notwendig, dass sich alle Teilnehmer an die Netiquette halten. Durch Ihre Kommentare sollen interessante, gewinnbringende Debatten entstehen, an denen sich andere Nutzer gerne beteiligen. Beleidigungen und Schmähreden sind deshalb ebenso tabu wie Diskriminierungen und die unerlaubte Veröffentlichung persönlicher Daten. Bitte verstecken Sie sich auch nicht hinter Pseudonymen, sondern benutzen Sie Klarnamen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>