Alle Informationen für den Handel

Agenda

Markenhersteller: Konkurrenz für kleinere Onlinehändler

© fotolia

Viele Markenhersteller verkaufen ihre Produkte direkt an ihre Onlinkunden.

45 Prozent der kleinen und mittelständischen Onlinehändler berichten von sinkenden Umsätzen bei Markenprodukten, die auch direkt vom Hersteller verkauft werden. Das zeigen Ergebnisse der aktuellen e-KIX-Umfrage von HDE und ECC Köln.

„Viele Hersteller verkaufen ihre Waren im Internet direkt an die Endkunden. Das macht die Konkurrenz für die Onlinehändler noch härter“, so der HDE Bereichsleiter für Wirtschaftspolitik, Olaf Roik. Diese Vertikalisierung der Strukturen sei einer der Auslöser für den aktuellen Strukturwandel im Handel. Nach Einschätzung von über 77 Prozent der im e-KIX befragten Händler hat der Direktvertrieb von Herstellern in den letzten fünf Jahren etwas oder sogar stark zugenommen.

Angesichts des immer härteren Wettbewerbs rät Roik: „Kleinere und mittelständische Onlinehändler müssen ihre Vorteile noch deutlicher ausspielen. Sie sind markenneutral und können den Kunden aus einem breiteren Sortiment passgenau beraten.“ Diese Beratungsleistung müssten die Händler noch mehr in den Vordergrund rücken.

Lesen Sie weiter


Unternehmen

Frequenzbringer Smartphone

Wie sieht die Zukunft des stationären Handels und der Innenstädte aus? Eine Erhebung im Auftrag von Handelsverband Deutschland (HDE) und Bonial Deutschland zeigt: Die Nutzung des mobilen Internets hat eine herausragende Bedeutung erlangt – bei der Shopping-Vorbereitung und der Frequenzgenerierung des innerstädtischen Handels. mehr...

Wir freuen uns über Diskussionen und Ihre Kommentare.
Wie in jeder Gemeinschaft ist es notwendig, dass sich alle Teilnehmer an die Netiquette halten. Durch Ihre Kommentare sollen interessante, gewinnbringende Debatten entstehen, an denen sich andere Nutzer gerne beteiligen. Beleidigungen und Schmähreden sind deshalb ebenso tabu wie Diskriminierungen und die unerlaubte Veröffentlichung persönlicher Daten. Bitte verstecken Sie sich auch nicht hinter Pseudonymen, sondern benutzen Sie Klarnamen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>