Alle Informationen für den Handel

Unternehmen

Marketing: Gezielt werben

Große Streuverluste bei Werbemaßnahmen gehören mit dem Werbe.finder auch für kleine Firmen der Vergangenheit an. Das Onlinetool findet genau die relevanten Medien für jede Zielgruppe und Region.

Anzeigenblätter, Zeitungen, Magazine, Radiosender, Plakate oder gar Kinowerbung: Wer heute sein Produkt bewerben will, ist bei der riesigen Auswahl schnell überfordert. Das A und O des Werbeerfolgs liegt aber darin, seine Zielgruppe möglichst ohne Streuverluste zu erreichen. Großunternehmen erhalten bei der Wahl des richtigen Mediums Unterstützung von Marketingprofis namhafter Werbeagenturen. Für kleine und mittelgroße Firmen ist das kaum erschwinglich.

In diese Marktlücke stieß der Dienstleister Porta Media GmbH aus dem sächsischen Weißwasser im Jahr 2009 mit seinem Planungstool Werbe.finder. Das ist seit vergangenem Sommer auch online verfügbar. In ihrem Beratungsgeschäft hatten die Gründer Jeanette und Helge Ölmann immer wieder festgestellt, dass die Mediadaten von Zeitungen und Zeitschriften für den Laien zumeist undurchsichtig erscheinen und das Durchforsten jede Menge Arbeit verursachte. „Gerade kleine Unternehmen haben weder die Möglichkeit noch die Zeit, alle infrage kommenden Medien für ihre Werbung miteinander zu vergleichen“, erklärt Jeanette Ölmann.

© Werbe.finder

© Werbe.finder

 

Das neutrale Tool ist mit einer Datenbank verknüpft und vergleicht innerhalb von Sekunden die Mediadaten von über 10 000 Werbeträgern mit 22 000 Titeln in Deutschland nach den Kennzahlen Zielgruppe, Werbeort und -ziel. Für die regionale Werbung lässt sich die Umkreissuche in Ein-Kilometer- Schritten festlegen. So können Firmen zielgruppengenau und lokal nahezu alle Medien in Deutschland per Mausklick vergleichen. Dazu erhalten sie Schaltempfehlungen, das heißt Hinweise, wie oft und wann es empfehlenswert ist, das jeweilige Medium zu belegen. Das minimiert das Risiko von Fehlinvestitionen für kleine und mittelgroße Firmen. Das Tool lässt sich 30 Tage lang kostenlos testen und ist auch als App mit einfacher Funktion und geringeren Kosten erhältlich. Damit kann der Nutzer einen Werbeort festlegen, sich in der Umkreissuche von fünf bis 50 Kilometern alle Werbemedien anzeigen lassen und auf Knopfdruck Kontakt aufnehmen. Für die Profiversion fällt eine jährliche Nutzungsgebühr von 99 Euro an.

Auch Einzelhändler können von den Funktionen des Planungstools profitieren, die beispielsweise das Autohaus Frahnow mit Standorten in Cottbus und Peitz schon seit dem Start nutzt. Das Autohaus ist Vertragshändler von Ford und Servicepartner von Skoda. „Der Vorteil ist, dass wir sehr schnell und sehr genau nach den Kriterien ‚lokal‘ und ‚Zielgruppe‘ suchen können“, erklärt Beatrix Otto, verantwortlich für das Marketing.

Je nach Angebot oder Aktion schlägt das Onlinetool ihr die passenden Medien vor. Ein Beispiel: „Mit Ford haben wir eine sogenannte Handicapaktion. Früher erhielten Menschen mit einem Grad der Behinderung von 50 besondere Konditionen“, erklärt Otto. „Davon profitieren jetzt auch Menschen mit einem Grad der Behinderung ab 20“, so die Fachfrau. Dass sie die richtigen Medien gewählt hatte, zeige ihr die große Nachfrage von Interessenten, die sich im Autohaus gezielt nach der Aktion erkundigten.

Lesen Sie weiter


Unternehmen

Bedingt lieferbereit

Die Zustellung von online bestellter Ware an der Haustüre ist heute ein erprobter Standard. Stationäre Händler tun sich mit dem Lieferservice bislang schwer. Dabei birgt er, nicht zuletzt als Marketinginstrument, durchaus Profilierungspotenzial. mehr...

Wir freuen uns über Diskussionen und Ihre Kommentare.
Wie in jeder Gemeinschaft ist es notwendig, dass sich alle Teilnehmer an die Netiquette halten. Durch Ihre Kommentare sollen interessante, gewinnbringende Debatten entstehen, an denen sich andere Nutzer gerne beteiligen. Beleidigungen und Schmähreden sind deshalb ebenso tabu wie Diskriminierungen und die unerlaubte Veröffentlichung persönlicher Daten. Bitte verstecken Sie sich auch nicht hinter Pseudonymen, sondern benutzen Sie Klarnamen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>