Alle Informationen für den Handel

Advertorial, CeBIT

Salesforce: Event-Partner der CeBIT unterstützt den Handel bei der digitalen Transformation

Die Salesforce World Tour ist in diesem Jahr exklusiver Event-Partner der CeBIT vom 16. bis 20. März. Der kalifornische CRM-Anbieter unterstützt nach dem diesjährigen CeBIT-Motto „d!conomy: join – create – succeed“ den Handel bei der digitalen Transformation und präsentiert seine Lösungen in zwei Hallen (23 und 19/20) sowie auf der Freifläche.

Der Handel liegt bei der Nutzung von Cloud Computing noch hinter anderen Branchen wie dem Automobilbau und der Logistik zurück. Aufgrund der unaufhaltsamen Digitalisierung aller Prozesse wird jedoch auch im Handel die Zahl der Nutzer stetig steigen. „Die Auswahl der richtigen IT-Lösungen im Handel spielt mittlerweile eine immer wichtigere Rolle“, erklärt der stellvertretende HDE-Hauptgeschäftsführer Stephan Tromp.

Cloud gehört zum Alltag im Handel

Nach Ergebnissen des „Cloud-Monitor 2015“ von der Bitkom Research GmbH im Auftrag des Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmens KPMG in Kooperation mit dem Digitalverband Bitkom, gehört die Cloud bereits für fast die Hälfte (45 Prozent) der Handelsunternehmen zum Alltag.

Salesforce ist weltweit führender Anbieter von Cloud-basierten Geschäftsanwendungen für Vertrieb (Sales Cloud), Kundenservice (Service Cloud), Digital Marketing (Marketing Cloud), Communities (Community Cloud), Business Analytics (Analytics Cloud) sowie der Entwickler-Plattform Salesforce 1. Auf der CeBIT 2016 wird Salesforce seine erfolgreiche Kunden- und Partnerveranstaltung Salesforce World Tour als exklusiven Partner-Event in zwei Hallen – Halle 23 und 19/20 – und zusätzlichen Bereichen auf der Freifläche durchführen.

„Salesforce beschäftigt sich wie wir intensiv damit, wie Unternehmen die Chancen des Digitalen Wandels nutzen können. Die CeBIT und die Salesforce World Tour zur gleichen Zeit am gleichen Ort ergeben daher mehr als die Summe der einzelnen Teile. Beide Veranstaltungen bieten einen beträchtlichen Mehrwert für alle Besucher“, erklärt Oliver Frese, Vorstand der Deutschen Messe AG.

Das kalifornische Unternehmen hat im Laufe der letzten 17 Jahre CRM neu definiert und Social-, Mobile-, Big Data- sowie IoT (Internet of Things)-Technologien in seiner Cloud-Plattform integriert. Diese Lösungen bilden die Salesforce Customer Success Platform, die es Unternehmen ermöglicht, sich auf völlig neue Art und Weise mit ihren Kunden zu vernetzen, ihre Geschäfte über das Smartphone zu führen und an jedem Ort smartere, vorausschauendere Entscheidungen in Echtzeit zu treffen.

„Unternehmen setzen auf Salesforce, um ihre Geschäftsmodelle zu transformieren und die Digitalisierung voranzutreiben“, erklärt Joachim Schreiner, Senior Vice President und Deutschland-Chef von Salesforce. „Die Durchführung unserer World Tour auf der CeBIT ist ein deutliches Signal, welchen enormen Stellenwert der deutsche Markt für uns hat“, führt er aus.

Flexible Kundenplattform für schnelle Reaktion

Die Kundenerwartungen haben sich mit der zunehmenden Digitalisierung verändert. Mobile Technologie und soziale Medien beeinflussen die Kaufentscheidung maßgeblich. Was Handelsunternehmen heute benötigen, ist eine flexible Kundenplattform, die eine schnelle Reaktion auf neue Kundenanforderungen ermöglicht. Die traditionellen Differenzierungsmerkmale – Preis, Produkt, Werbung und Standort – verlieren im Einzelhandel immer mehr an Bedeutung.

Wer sich abheben will, muss seinen Kunden mehr bieten – vor allem kanalübergreifenden Service. Mit einem umfassenden CRM, das den Kundenservice in die Geschäftsprozesse integriert, neue Service-Optionen wie Online-Self-Service-Portale und Communities bietet sowie neuen Wege zur Kundenansprache wie Social Media, Apps und Beacons eröffnet, können sich Handelsunternehmen gegen die Großen der Branche behaupten.

Spannenden Keynotes von Salesforce-Vorständen

Wie genau diese Lösungen aussehen, erfahren die Besucher an allen Messetagen in der Halle 23 in spannenden Vorträge, Workshops und Live-Demos. Handelskunden geben ihre Erfahrungen aus erster Hand weiter und erläutern, wie sie mit Salesforce ihre Prozesse digitalisiert, ihre Effizienz und Produktivität erhöht und die Kundenzufriedenheit gesteigert haben. Dabei kommen auch namhafte Unternehmen aus Deutschland zu Wort.

Zu den weiteren Highlights zählen am Mittwoch in Halle 19/20 die spannenden Keynotes von Salesforce-Vorständen und hochkarätigen Gastrednern, Kunden und Partnern. Den Abschluss bildet ein Überraschungskonzert für alle Besucher mit bekannten Künstlern.

Wenn Sie live dabei wollen, melden Sie sich bitte direkt unter dem Code http://www.cebit.de/aktion?dzdmb an.

Lesen Sie weiter


Wir freuen uns über Diskussionen und Ihre Kommentare.
Wie in jeder Gemeinschaft ist es notwendig, dass sich alle Teilnehmer an die Netiquette halten. Durch Ihre Kommentare sollen interessante, gewinnbringende Debatten entstehen, an denen sich andere Nutzer gerne beteiligen. Beleidigungen und Schmähreden sind deshalb ebenso tabu wie Diskriminierungen und die unerlaubte Veröffentlichung persönlicher Daten. Bitte verstecken Sie sich auch nicht hinter Pseudonymen, sondern benutzen Sie Klarnamen.

Kommentar absenden

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>