Alle Informationen für den Handel

Technik & Prozesse

Rewe führt beim Ranking

Die Organisation „Rank a Brand e.V.“ hat zwölf Lebensmittelmärkte in Deutschland auf ihre Maßnahmen zum Klima- und Umweltschutz sowie der fairen Produktion untersucht.

Das Ergebnis zeigt, dass Rewe das führende Unternehmen in diesem Bereich ist, so die Studie. Unter den Vollsortimentern führen die Kölner das Feld an. Auch Penny, Discount-marke der Rewe-Gruppe konnte sich im Ranking der Discounter behaupten. „Bei den Vollsortimentern und Discountern liegen Rewe und Penny klar vor der Konkurrenz. Die Rewe Group lässt für ihre beiden Märkte am deutlichsten erkennen, dass nachhaltiges Einkaufen in ihren Märkten zunehmend erleichtert wird“, heißt es in der Veröffentlichung des Rankings.

Bereits zum zweiten Mal konnte das Unternehmen gut abschneiden konnten  „Heutzutage ist es nicht mehr ausreichend, nachhaltiges Handeln nur als Unternehmensziel zu definieren. Stattdessen muss das konkrete Engagement für die Kunden und Mitarbeiter eines Unternehmens transparent und glaubwürdig kommuniziert werden“, so Dr. Daniela Büchel, Leitung Nachhaltigkeit Rewe Group. In Deutschland erwirtschaftete Rewe im Jahr 2013 mit rund 226.000 Mitarbeitern in rund 10.000 Märkten einen Umsatz von 36 Mrd. Euro. Zu den Vertriebslinien zählen Super- und Verbrauchermärkte der Marken Rewe, Rewe Center, Rewe City und Billa, der Discounter Penny sowie die Baumärkte von Toom Baumarkt und B1 Discount Baumarkt.

 

Lesen Sie weiter


Markt

Wider den Trendwahn

Warum bekommt man T-Shirts meist nur in fünf verschiedenen Größen? Für zwei junge Unternehmensgründer aus Schweden war die Frage der Beginn einer Geschäftsidee. Mit Asket wollen sie ihren Kunden nachhaltige Textilien und eine größere Auswahl an Passformen bieten. mehr...

Wir freuen uns über Diskussionen und Ihre Kommentare.
Wie in jeder Gemeinschaft ist es notwendig, dass sich alle Teilnehmer an die Netiquette halten. Durch Ihre Kommentare sollen interessante, gewinnbringende Debatten entstehen, an denen sich andere Nutzer gerne beteiligen. Beleidigungen und Schmähreden sind deshalb ebenso tabu wie Diskriminierungen und die unerlaubte Veröffentlichung persönlicher Daten. Bitte verstecken Sie sich auch nicht hinter Pseudonymen, sondern benutzen Sie Klarnamen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>