Alle Informationen für den Handel

Technik & Prozesse

Caparros verlängert um zwei Jahre

Der Vertrag des Vorstandsvorsitzenden der Rewe Group, Alain Caparros, ist vorzeitig um zwei Jahre bis zum 31.12.2018 verlängert worden.

Heinz-Bert Zander, der Aufsichtsratsvorsitzende des Unternehmens, erklärte dazu: „Wir haben den Vertrag von Alain Caparros einstimmig um zwei Jahre verlängert, weil über das bisherige Ende seines Vertrags im Dezember 2016 hinaus in der Rewe Group strategische Zukunftsaufgaben zu erledigen sind, die bereits von ihm auf den Weg gebracht wurden und die nach einhelliger Auffassung des Aufsichtsrats der Kontinuität in der Position des Vorstandsvorsitzenden bedürfen.” Auch wenn 2016 der Turnaround bei Penny in Deutschland geschafft sein werde, habe das Unternehmen weiterhin eine anspruchsvolle Agenda des Wandels und der Erneuerung, die maßgeblich von Caparros mitbestimmt wurde. Dazu gehören unter anderem die weitere Stärkung des Geschäfts der mittelständischen selbstständigen Kaufleute im Strukturprojekt „Reweformer 2.0″, die Etablierung neuer Geschäftsmodelle im stationären und digitalen Handel sowie die grundlegende Modernisierung der nationalen und internationalen Vertriebsnetze. Alain Caparros sieht bis 2018 eine mittelfristige Perspektive für die schwierigen Aufgaben.

Lesen Sie weiter


Allgemein

Bioprodukte: Krumme Gurken bei Penny

In den Lebensmittelverkauf schafften es bislang nur Obst und Gemüse ohne Makel. Zweibeinige Möhren, krumme Gurken und Zitronen mit grünen Flecken hatten keine Chance – selbst wenn sie Bioqualität besaßen. Der Discounter Penny will dies ändern und bietet ab 25. April Bioprodukte an, die Farb- und Formfehler besitzen. mehr...

Wir freuen uns über Diskussionen und Ihre Kommentare.
Wie in jeder Gemeinschaft ist es notwendig, dass sich alle Teilnehmer an die Netiquette halten. Durch Ihre Kommentare sollen interessante, gewinnbringende Debatten entstehen, an denen sich andere Nutzer gerne beteiligen. Beleidigungen und Schmähreden sind deshalb ebenso tabu wie Diskriminierungen und die unerlaubte Veröffentlichung persönlicher Daten. Bitte verstecken Sie sich auch nicht hinter Pseudonymen, sondern benutzen Sie Klarnamen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>